Lichtdurchflutete Galerie geht in offenen Koch-Wohn-Essbereich über

In diesem großzügigen 175 Quadratmeter großen Holzrahmenhaus flutet die weitläufige Galerie den Eingangsbereich mit behaglichem Tageslicht. Fließend geht der Eingang in den hellen Koch-Wohn-Essbereich der Familie über. Noch mehr Wohlfühlmomente erlebt man im individuell gestalteten Badezimmer mit integrierter Sauna. Um einen weiteren Rückzugsort zu schaffen, kann der Spitzboden bei Bedarf ausgebaut werden. Die geschmackvolle Optik setzt sich auch bei der Fassadengestaltung fort. Die hochwertigen Rhombusleisten, die sich auch am Gerätehaus fortsetzen, setzen moderne Akzente am Haus.

Highlights

  • großzügige Galerie im Eingangsbereich
  • offener Koch-Wohn-Essbereich
  • kompaktes Bad inklusive Sauna
  • Holzrahmenhaus in KFW 40 Standard
  • Fassadengestaltung mit Rhombus

Bei Rückfragen zum Projekt geben Sie bitte die folgende Projektnummer an: 00046/16

„Für unseren Hausbau war es uns wichtig, einen Baupartner zu haben, mit dem die Zusammenarbeit und Kommunikation zielführend sind und Herausforderungen konstruktiv und positiv angegangen werden. Zuverlässigkeit und Vertrauen spielen dabei eine wichtige Rolle. Mit BAUART THIELE hatten wir einen Baupartner an der Hand, der stets einen Gesamtüberblick hatte. Wo andere noch überlegen und nur erzählen, hat das Team angepackt und umgesetzt – mit wenig Leerlaufzeiten, sehr effizient und gut strukturiert. Der Start der Montage des Hauses war am 6. Dezember und ein halbes Jahr später sind wir eingezogen. Wir realisieren gerne weitere Projekte mit BAUART THIELE.“

Familie Fischer-Huss
Paderborn

Wussten Sie schon…

Das Empire State Building aus Holz
Norwegische Architekten haben nachgewiesen, dass man das Empire State Building in New York auch in Holz bauen könnte. Der 381 Meter hohe Komplex war über 40 Jahre lang das höchste Gebäude der Welt.

Jedes Holzhaus wächst nach
Für ein Holzhaus mit einer Fläche von 140 qm benötigt man ca. 40 Kubikmeter Holz. Diese Menge wächst in Deutschland innerhalb von nur 23 Sekunden nach.

Holz bindet viel CO2
In jeder Hinsicht gut für das Klima: Holz entlastet die Atmosphäre von einer erheblichen Menge des Treibhausgases CO2. So bindet ein Kubikmeter Holz über eine Tonne CO2.

Haben Sie Fragen zu diesem Projekt?

Gerne erläutern wir Ihnen weitere Details. Wenn Sie möchten rufen wir Sie auch gerne an. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und eine Notiz wann wir sie am besten erreichen können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

6 + 0 = ?